RP Online: “Stefan Rouenhoff will eine neue CDU-Politik”

Presseberichte

Kreis Kleve. | Der 37-jährige CDU-Bundestagskandidat fährt derzeit häufig zwischen seinem Arbeitsort Brüssel und dem Kreis Kleve hin und her. Erst zwei Monate vor der Wahl wird er freigestellt. CDU-Sommertour führt ihn in viele Kommunen. | Von Anja Settnik

Noch kann er durch die Straßen des Kreises Kleve laufen, ohne angesprochen zu werden. Sein Mietwagen der Mini-Klasse mit dem belgischen Kennzeichen fällt auf dem Marktplatz nicht auf. Seit er als Schüler mit seinen Kumpels zum Eisessen ins Café Italia ging, sind eine Reihe von Jahren vergangen, so dass nichts dagegen sprach, sich dort zu einem ungestörten Gespräch mit der Rheinischen Post zu treffen. Stefan Rouenhoff ist zwar Gocher, lebt aber, bedingt durch Studium und Beruf, längst anderswo. Seine Bekanntheit dürfte in den kommenden Monaten erheblich steigen, ganz besonders dann, wenn es ihm gelingen sollte, CDU-Bundestagsabgeordneter des Kreises Kleve zu werden.

Weiterlesen…