NRZ: Emmericher CDU sammelt die Kräfte für Stefan Rouenhoff

Aktuelles, Presseberichte

EMMERICH | Auf der offenen CDU-Mitgliederversammlung in Emmerich sprach Dr. Günter Krings (MdB) über „Für einen starken Staat in einer unsicheren Welt“.
„Der Countdown läuft, noch zehn Tage Klinken putzen“, schwörte Maria Ingenerf, stellvertretende CDU-Kreisvorsitzende die gut 40 Besucher der offenen Mitgliederversammlung des CDU-Stadtverbandes Emmerich am Mittwochabend in der Societät ein. Kämpferisch gab sich auch Stefan Rouenhoff, der Kreis Klever Bundestagskandidat der CDU. Werde er gewählt, laute sein Leitmotiv „Voller Einsatz für den Niederrhein“. Sei es, um die ärztliche Versorgung zu sichern, den im Kreis Kleve stark vertretenden Mittelstand zu stärken oder den Eltener Bergrettern einen Draht zu NRW-Verkehrsminister Hendrik Wüst zu verschaffen.

Ein paar Argumente, die den anwesenden Christdemokraten im Wahlkampf helfen könnten, lieferte Dr. Günter Krings, Bundestagsabgeordneter und Parlamentarischer Staatssekretär beim Bundesinnenminister, in seinem Vortrag „Für einen starken Staat in einer unsicheren Welt“. Es gehe uns ja ob der Arbeitsmarktlage gut. Eigentlich.

Weiterlesen