RP Online: Ziel erreicht: Rouenhoffs Start in Berlin

Aktuelles, Presseberichte

Geldern | Er pendelt per Niersexpress und Deutscher Bahn zwischen Goch und Berlin: Stephan Rouenhoff, der 38-jährige neue CDU-Abgeordnete des Kreises Kleve. Seine Büromannschaft ist komplett, heute speist er mit der Kanzlerin.

Der Mantel ist etwas wärmer, als es bei einer Wetterprognose von 22 Grad vernünftig scheint, aber morgens um acht ist es noch frisch, und der Rollkoffer ist ohnehin prallvoll. Stefan Rouenhoff steht am Montagmorgen an Gleis 2 des Gocher Bahnhofs und beginnt die vierte Woche seines neuen “Jobs”. Der führt ihn nicht nur bis Krefeld oder Düsseldorf wie so viele andere Pendler aus dem Kreis Kleve, sondern bis nach Berlin. Bevor er in den Niersexpress stieg, nahm sich der neue CDU-Abgeordnete des Kreises noch Zeit für die Rheinische Post. Um Fragen darüber zu beantworten, womit sich der 38-Jährige in der Hauptstadt jetzt so beschäftigt.

Weiterlesen