RP Online: Rouenhoff will am Ball bleiben

Aktuelles, Presseberichte

Nicht ungeschickt. Beim Besuch des CDU-Bundestagabgeordneten Stefan Rouenhoff ließ “Wellenbrecher”-Leiter Volker Schoelen bei seiner Begrüßung ganz nebenbei fallen, dass Rouenhoffs Vorgänger Roland Pofalla die Jugendlichen vor einigen Jahren zu sich nach Berlin eingeladen hatte. “Davon reden die Jugendlichen heute noch, das war ein tolles Erlebnis”, meinte Schoelen. So etwas mache Politik erfahrbar. Rouenhoff sprach zwar nicht sofort eine Einladung aus, wird sich die Bemerkung aber gemerkt haben, zumal er ausdrücklich die Arbeit des Teams vom “Wellenbrecher” lobte.

Vor allem den Ansatz, allen eine Chance zu bieten, findet er wichtig. “Aufstiegschancen für junge Leute zu schaffen, ist eine wichtige Aufgabe, da müssen wir auch als Politik ran.”

Weiterlesen.