Rouenhoff: Niederrhein als Testregion für neuen Mobilfunk 5G

Aktuelles, Presseberichte

Jeder kennt die Situation. Im Auto ist der Gesprächspartner nicht mehr zu verstehen, das Foto lässt sich mobil nicht verschicken. Wenn es eins im Kreis Kleve gibt, dann sind es Funklöcher. Der CDU-Bundestagsabgeordnete Stefan Rouenhoff will das nicht länger hinnehmen. Er sieht einen großen Nachholbedarf für den Kreis Kleve. Beim Pressegespräch der Kreis-CDU für das Gelderland kündigte er gestern an, nicht nur die Bundesnetzagentur anzuschreiben, um die Betreiber an ihre Versorgungspflicht zu erinnern. Er denkt noch einen großen Schritt weiter: Der Kreis Kleve könnte mit anderen Bereichen am Niederrhein und im Münsterland Testregion für den neuen Mobilfunkstandard 5G werden und so bevorzugt die neue Technik erhalten. Mit anderen Kollegen will er in Berlin dafür bei Verkehrsminister Andreas Scheuer werben.

Weiterlesen.