Gesamtschüler aus Kleve in Berlin

Aktuelles, Presseberichte

Schülerinnen und Schüler aus der 10. Jahrgangsstufe der Gesamtschule Kleve besuchten nun den Bundestagsabgeordneten Stefan Rouenhoff im Deutschen Bundestag.
Für die Schüler war der Besuch des Deutschen Bundestages der erste Programmpunkt auf ihrer Klassenfahrt nach Berlin. Nach einem Informationsvortrag über die Arbeit des Bundestages auf der Besuchertribüne und einem Einblick in die Geschichte des Reichstagsgebäudes, gab es für die Schülerinnen und Schüler die Gelegenheit zu einem einstündigen Gespräch mit ihrem Bundestagsabgeordneten. Rouenhoff erläuterte zu Beginn des Gesprächs den typischen Arbeitsablauf einer Sitzungswoche in Berlin und ging anschließend auf die für den Kreis Kleve bedeutsamen Themen ein. Nach der Beantwortung zahlreicher Fragen führte Rouenhoff die 10. Klasse in das Paul-Löbe-Haus, wo die 24 Ständigen Ausschüsse des Bundestages regelmäßig zusammenkommen. Zum Abschluss ging es hoch auf die Reichstagskuppel, wo Rouenhoff die Schüler verabschiedete und sich für den interessanten Austausch bedankte. „Ich freue mich immer wieder, Schülerinnen und Schüler aus meinem Wahlkreis hier in Berlin begrüßen zu dürfen. Es ist mir wichtig, gerade auch jungen Menschen die Grundlagen unserer demokratischen Ordnung näher zu bringen und einen Einblick in das politische Berlin zu geben“, so Rouenhoff.