Rouenhoff: Medizinische Versorgung im Kreis sicherstellen

Aktuelles, Presseberichte

Gemeinsam dafür Sorge tragen, eine gute medizinische Versorgung im Kreis Kleve dauerhaft zu sichern – unter diesem Leitgedanken traf Bundestagskandidat Stefan Rouenhoff (CDU) zusammen mit dem Klever Altbürgermeister Theodor Brauer und dem Kreis Klever Vorsitzenden der Senioren Union der CDU, Franz Schooltink, die beiden Geschäftsführer des Katholischen Karl-Leisner Klinikums, Bernd Ebbers und Bernd Jakobs zum Gespräch auf dem Gelände des … Weiterlesen

RP Online: Stefan Rouenhoff (CDU) zu Besuch in Haus Riswick

Aktuelles, Presseberichte

Kreis Kleve | Die Landwirtschaft ist im Kreis Kleve ein wichtiges Thema. Deshalb stattete der Kreis Klever CDU-Bundestagskandidat Stefan Rouenhoff aus Goch der Lehr- und Versuchsanstalt Haus Riswick einen Besuch ab. Mit dabei war der Vorsitzende des CDU-Agrarausschusses, Friedhelm Wiegersma, sowie der Klever CDU-Fraktions- und Parteivorsitzende Wolfgang Gebing. Die Landwirtschaft ist im Kreis Kleve ein wichtiges Thema. Deshalb stattete der Kreis … Weiterlesen

WAZ: CDU-Bundestagskandidat voll des Lobes über Reeser Firma IMS

Aktuelles, Presseberichte

Rees | Bundestagskandidat Stefan Rouenhoff (CDU) aus Goch besuchte jetzt die Reeser Firma IMS Anlagen- und Maschinenbau. Plädoyer für offene Märkte. Der Kreis Klever Bundestagskandidat Stefan Rouenhoff besuchte gemeinsam mit dem Reeser CDU-Fraktionsvorsitzenden Dieter Karczewksi, dem stellvertretenden Fraktionsvorsitzenden Lothar Krassa, sowie Kreistagsmitglied Robert Klinkhammer die IMS Anlagen- und Maschinenbau GmbH in Rees. Das Unternehmen wurde im Jahr 2004 von Alwin Böing … Weiterlesen

Klever Wochenblatt: Rouenhoff: „Kisters Stiftung leistet wichtigen Beitrag zur Fachkräftesicherung“

Aktuelles, Presseberichte

CDU-Bundestagskandidat Stefan Rouenhoff besuchte gemeinsam mit dem Chef der Kreis Klever CDU-Mittelstandsvereinigung, Andy Mulder und dem Klever CDU-Fraktions- und Parteivorsitzenden Wolfgang Gebing die Kisters Stiftung im Klever Gewerbegebiet Wardthausen. Die Stiftung wurde 1999 durch Karl und Maria Kisters, den früheren Inhabern der gleichnamigen Kisters Maschinenbau GmbH, gegründet. Ein Schwerpunkt der Stiftung ist die überbetriebliche Ausbildung im Verbund mit Unternehmen aus … Weiterlesen