RP-Online: Schleuse Brienen – Rouenhoff und Hendricks kämpfen für mehr Geld

Aktuelles, Presseberichte

Bürgermeisterin Sonja Northing verkündete im jüngsten Umweltausschuss Neuigkeiten in Sachen Klever Schleuse. Der derzeitige Stand: Das Bauwerk ist außer Betrieb, weil es stark beschädigt ist. Der Bund bietet einen Zuschuss von 50 Prozent für die Sanierung oder den  Bau einer neuen Schleuse, dann müsste die Stadt das Bauwerk allerdings auch als Eigentümerin übernehmen. Die Neuigkeiten: „Wir hatten jetzt ein Gespräch … Weiterlesen

RP-Online: Therapeuten fordern bessere Vergütung

Aktuelles, Presseberichte

Die Liste der Probleme ist lang und vielschichtig: zu geringe Bezahlung, hohe Ausbildungs- und Weiterbildungskosten und viele bürokratische Hemmnisse, die teilweise darin gipfeln, dass bei Abrechnungskontrollen zum Beispiel schief sitzende Haken auf dem Rezept dazu führen, dass die Leistung von der Krankenkasse nicht bezahlt wird. Die Grefrather Ergotherapeutin Nadine Wöhler sowie die in Kempen praktizierende Logopädin Sonja Minten und die … Weiterlesen

NRZ Sommerinterview

Aktuelles, Presseberichte

Der Berliner Politikbetrieb hat sich in die Sommerpause verabschiedet. Die parlamentarische Unterbrechung gibt Stefan Rouenhoff, CDU-Bundestagsabgeordneter für den Kreis Kleve, Zeit für Termine im Wahlkreis, ein paar Tage Urlaub und ein Gespräch mit der NRZ über aktuelle Kreisthemen – von der Zukunft der Bahnlinien über den Ärztemangel bis zum Mobilfunk. Weiterlesen.

RP-Online: Zusätzliche Zuglinie ab Geldern geplant

Aktuelles, Presseberichte

Ab 2025 möchte der Verkehrsverbund Rhein-Ruhr (VRR) die neue Zuglinie RB 41 im Stundentakt pendeln lassen, um Geldern besser an die Ballungsgebiete anzubinden. Eine zusätzliche Linie ab Geldern in Richtung Krefeld beziehungsweise Düsseldorf und Neuss sei möglich, weil die Bahnstrecke bereits zweigleisig ausgebaut sei. Das melden die Politiker Stefan Rouenhoff (CDU) und Stephan Haupt (FDP) nach einem Gespräch mit dem … Weiterlesen

Rouenhoff freut sich über 1,6 Millionen Euro an Forschungsgeldern für den Kreis Kleve

Aktuelles, Presseberichte

Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) fördert aktuell neun Vorhaben im Kreis Kleve mit mehr als 1,6 Millionen Euro. Zu den Empfängern zählen u.a. die Hochschule Rhein-Waal und mehrere mittelständische Unternehmen. Die Hochschule Rhein-Waal erhält Fördergelder in Summe von ca. 520.000 Euro, die auf drei einzelne Vorhaben entfallen. Dazu zählen u.a. Forschungsprojekte zur Wertschöpfung und nachhaltiger Bewirtschaftung unternutzter Pflanzenarten … Weiterlesen

NRZ: Die Deutsche Giessdraht ist am Standort Emmerich gestärkt

Aktuelles, Presseberichte

Als Marie-Christine von Hahn als Leiterin External Affairs der Aurubis AG in Berlin den Kreis Klever CDU-Bundestagsabgeordneten Stefan Rouenhoff traf, vereinbarten sie ein Treffen in Emmerich. Nämlich bei der Deutschen Giessdraht. Das Kartellamt hat wie berichtet die vollständige Übernahme der verbleibenden Anteile (40 Prozent) von der Codelco GmbH durch den Mehrheitseigner Aurubis zum 31. Juli gebilligt. Dr. Stefan Schneider, Geschäftsführer … Weiterlesen