Rouenhoff: Mittelständische Betriebe sind tragende Säule der niederrheinischen Wirtschaft


Der Bundestagsabgeordnete Stefan Rouenhoff mit Horst Broekmann, Christof Broekmann und Marc Broekmann vor Abschleppfahrzeugen.


Der CDU-Bundestagsabgeordnete Stefan Rouenhoff besuchte nun die Fahrzeugtechnik Broekmann oHG im Gocher Gewerbegebiet West, die von Christof Broekmann und seinem Sohn Marc Broekmann in nunmehr dritter Generation geführt wird.


Im Mittelpunkt des Austauschs zwischen den beiden Geschäftsführern des Unternehmens und dem Wirtschaftspolitiker Rouenhoff standen die Themen Mobilität der Zukunft, Fachkräftemangel sowie die derzeit hohen Rohstoffpreise. Die Gocher Unternehmer erklärten, dass es neben der Elektromobilität, die eine umfassende Förderung von staatlicher Seite erfährt, im Transportbereich auch weitere vielversprechende Energieträger wie Wasserstoff und synthetische Kraftstoffe gebe. Entsprechende Energieträger seien vor allem für den Transport- und Logistikbereich von herausragender Bedeutung. Christof und Marc Broekmann gingen zudem auf den Fachkräftemangel ein, der zunehmend auch im Kfz-Bereich zu spüren sei. Immer mehr junge Menschen bevorzugten ein Studium und keine Berufsausbildung im Handwerk, bei der auch mit den Händen gearbeitet werden müsse. Zu den Rohstoffpreisen merkten die beiden Unternehmer an, dass diese zwar im Kfz-Gewerbe nicht so stark gestiegen seien, wie im Bauhandwerk. Aber auch bei den in der Werkstatt benötigten Ölen und mit Alkohol versetzten Flüssigkeiten seien infolge der Corona-Pandemie deutliche Preisanstiege zu verzeichnen gewesen.


Rouenhoff: „Das Kfz-Unternehmen Broekmann unterstreicht die Bedeutung mittelständischer Betriebe in unserer Region. Das Familienunternehmen hat in den vergangenen Jahren seine Tätigkeitsfelder an eine sich verändernde Marktlage angepasst, neue Geschäftsfelder erschlossen, seine hohe Flexibilität unter Beweis gestellt und Arbeitsplätze gesichert. Das zeichnet unseren Mittelstand aus, der auch bei uns am Niederrhein nach wie vor die tragende Säule unserer Wirtschaft ist.“


Das im Jahre 1966 als Tankstellen- und Werkstattbetrieb von Horst Broekmann gegründete Unternehmen bietet seinen Kunden ein Leistungsspektrum vom Service rund um Personen- und Lastkraftwagen, über Abschleppdienste bis hin zum Verleih von Pkw, Transportern und Anhängern.