Verteidigungsministerium investiert 5,8 Millionen Euro in die Von-Seydlitz-Kaserne in Kalkar

Das Bundesministerium der Verteidigung wird 5,8 Millionen Euro in die Von-Seydlitz-Kaserne in Kalkar investieren. Dies teilt der Kreis Klever Bundestagsabgeordnete Stefan Rouenhoff mit.


Für Juli 2021 ist der Beginn der Baumaßnahme „Herrichtung Joint Forces Air Component (JFAC) Headquarters“ mit einem Investitionsvolumen von rund 5,8 Millionen Euro geplant. Mit der Baumaßnahme wird die bestehende Containerinfrastruktur für Büroräume des JFAC Headquarter für das Aufwachsen des Headquarters hergerichtet.