NRZ | Kleve: 1,1 Millionen Euro Förderung für den Bresserberg

Der Haushaltsausschuss des Deutschen Bundestags hat am Mittwoch eine Förderung für die Sanierung von Tribünengebäude und Tartanbahn des Sportzentrums Bresserberg in Kleve mit 1,13 Millionen Euro beschlossen. Damit trägt der Bund 45 Prozent der geschätzten Gesamtkosten von 2,5 Millionen Euro. Das teilen die beiden Kreis Klever Bundestagsabgeordneten Barbara Hendricks (SPD) und Stefan Rouenhoff (CDU) in einer gemeinsamen Presseerklärung mit: „Das sind sehr gute Nachrichten für viele Sportlerinnen und Sportler in Kleve.“


Weiterlesen.