RP-Online: CDU bleibt stärkste Kraft im Kreis Kleve


Große Erleichterung im Kellener Schützenhaus: Stephan Wolters, Günther Bergmann und Silke Gorißen freuen sich mit Kandidat Stefan Rouenhoff (rechts) über dessen komfortablen Abstand zum Ergebnis des Kontrahenten Bodo Wißen. (Bildnachweis: Markus van Offern (mvo)/Rheinische Post).


Trotz erheblicher Verluste bleibt die CDU stärkste Kraft im Kreis Kleve. Der Bundestagsabgeordnete Stefan Rouenhoff kann seine zweite Amtszeit antreten, der 42-Jährige aus Goch erzielte 37,59 Prozent der Erststimmen (276 von 276 Stimmbezirken ausgezählt). Damit konnte Rouenhoff mehr Wähler auf sich vereinen als die Partei Zweitstimmen. Insgesamt holten die Christdemokraten dort 32,28 Prozent.


Weiterlesen.